Protein Shake: Der Schlüssel zur körperlichen & geistigen Höchstleistung

Wer als ambitionierter Sportler an die Sache gehen möchte, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass das Erreichen der persönlich gesteckten Ziele nicht allein aus Training besteht. Aktuelle Studien haben nachgewiesen das gut 70 Prozent einer erfolgreichen Zielerreichung auf die richtige Ernährung zurückzuführen ist.

Eine entscheidende Komponente in diesem Zusammenhang ist Aufnahme von Proteine. Gerade im stressigen Alltag schaffen es die wenigsten Mensch diesen Proteinbedarf über die normale Nahrungszufuhr zudecken. Um diesem Problem entgegenzuwirken, setzen Spitzensportler bereits seit langer Zeit auf Protein Shakes. Damit auch Sie in Zukunft von den Vorteilen der Spitzensportler profitieren können, werden wir Ihnen heute zwei Möglichkeiten präsentieren um den für Sie geeignetsten Protein Shake zu wählen.

Im Grunde unterscheiden wir zwischen folgenden Varianten:

  • selbstgemachter Protein Shake
  • fertig gemixter Protein Shake

Beide Varianten können Sie bei ihren ganz speziellen Zielen (Muskelaufbau, Fettabbau, ect.) unterstützen. Jede der beiden Protein Shake Varianten hat seine Vor- und Nachteile auf die wir im Laufe dieses Artikels näher eingehen werden.

DIYS Protein Shake: In 3 Minuten selbst gemacht

Der selbstgemachte Protein Shake ist sicherlich der Super Hero unter den zwei Varianten, doch hier gehört auch ein wenig Eigenengagement dazu.

Vorteile:

  • Gesünder: Wählen Sie selbst die Zutaten zu Ihrem Erfolg.
  • Günstiger: Ihr Portmaine wird sich freuen.

Nachteile:

  • Basiswissen: Das bekommen Sie heute hier! 😉
  • Vorbereitung: Sie müssen die Grundzutaten zur Hand haben.

Um Ihren Superkräfte Protein Shake selbst mixen zu können, sollten Sie natürlich über einen Mixer verfügen. Wir verwenden einen Standmixer der über ein Smoothie-Programm verfügt, dass sich wunderbar zum mixen von Protein Shakes eignet. Kommen wir nun zu den einzelnen Komponenten die Ihren individuellen Protein Shake so unschlagbar machen.

Komponente 1: Das Protein-Fundament
Eiweiss ist die Basis Ihres Protein Shakes. Durch die Einnahme einer angemessenen täglichen Eiweissmenge schaffen Sie das notwenige Fundament zu einem schlanken, definierten und zugleich muskulösen Körper.

Komponente 2: Obst und Gemüse sind Ihr Energie Spender
Früchte und Gemüse liefern für das Gehirn und für die Muskeln die notwendige Energie in Form von Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Kohlenhydraten. Wir empfehlen 1 oder 2 Obst-/ Gemüsesorten in Ihren Protein Shake zugeben und dabei alles Nicht-Essbare zu entfernen.

Komponente 3: Die Textur ist ausschlaggebend (optional)
Nicht nur der Geschmack, sondern auch die cremige Textur ist das Geheimnis eines Super Hero Protein Shakes. Die folgenden Zutaten werden nicht nur für eine wahnsinnige Geschmacksexplosion sorgen, sie geben Ihnen auch einen Nährstoff-Bonus.

  • Haferflocken
  • Waldnüsse
  • Erdnussmus
  • Mandelmus

Komponente 4: Die Geschmacksbombe (optional)
Geben Sie 1/2 Teelöffel der folgenden Zutaten dazu, um einen unvergesslichen Geschmacksgenuss zu erleben.

  • Honig
  • geriebener Ingwer, frisch
  • gemahlener Zimt
  • Vanille-Extrakt
  • Ahornsirup

Komponente 5: Der Showdown
Jetzt nur noch ein paar Kleinigkeiten und Sie werden nie wieder was anderes trinken wollen. Damit Ihr Protein Shake auch die nötige Frische mit sich bringt, geben Sie noch 100-150 ml kaltes Wasser und 2 Eiswürfel hinzu. Schmeißen Sie nun den Mixer an und lassen Sie ihn solange laufen, bis Ihr Shake eine schön cremige Konsistenz erhält. Perfekt! Sie haben Ihren ersten Super Hero Protein Shake kreiert.

Trinkfertige Protein Shakes: Der perfekte Begleiter

Die trinkfertigen Protein Shakes sind eine wunderbare Alternative. Besonders im stressigen Alltag kann es gut sein das Sie keine Zeit dafür finden sich den Protein Shake selbst zuzubereiten. Trinkfertig sind sie jedoch zu jeder Tageszeit und an jedem Ort problemlos genießbar – und versorgen dabei Ihren Proteinhaushalt ausreichend. Die Fertigdrinks werden auch gerne als Pausensnack für den kleinen Hunger verwendet.

Vorteile:

  • schnelle Verfügbarkeit: Das Maß der Dinge in der heutigen Zeit
  • ohne Proteinkenntnisse: Die Zusammenstellung übernehmen die Profis

Nachteile:

  • Preis: Das ist wohl das ausschlaggebendste Kriterium gegenüber DIYS-Protein-Shakes
  • Zutaten: Oft minderwertige Proteine, sowie viele Zusatzstoffe und Zucker

Bei der Wahl des richtigen fertiggemixten Protein Shakes sollte man also vor allem auf das Etikett mit den enthaltenen Zutaten achten. Damit Sie sich diese Mühe ersparen können, haben wir für Sie einige geeignete Produkte herausgesucht. So brauchen Sie sich nur noch für eines dieser trinkfertigen Shakes entscheiden und Sie sind im Alltag bestens mit Eiweiss, Vitaminen und Mineralien versorgt.

Kaufempfehlung: Diese Protein Shakes können wir empfehlen!

HerstellerFresenius WeiderMultipower
Stückzahl
24 Stück
24 Stück
12 Stück
Preis
46,90 Euro
41,80 Euro
31,42 Euro
Bewertung★ ★ ★ ★ ★★ ★ ★ ★ ★★ ★ ★ ★ ☆